Internationale Gesellschaft für die Geschichte der Wasser-, Energie- und Rohrleitungstechnik


Home + Aktuelles


Kontakt

Impressum

Portrait

Mitglied werden



Forum:

Veranstaltungen

Mitteilungen

Buchvorstellung
- Frontinus-Schriftenreihe

- Frontinus-Buchreihe
- Supplement- und Themenbände
- BABESCH-Bände

Bibliothek

Streifzüge



Links

Aktualisiert am 23.10.2018


Buchvorstellungen


Eine der promineten Aufgaben der Frontinus-Gesellschaft ist die Veröffentlichung und Bekanntmachung von Fachbüchern und Publikationen, die sich mit der Geschichte der Wasser-, Energie- und Rohrleitungstechnik befassen.

Unter der Rubrik Buchvorstellungen präsentieren wir die von bzw. mit Unterstützung der Frontinus-Gesellschaft herausgegebenen Bände sowie eine Auswahl weiterer Bücher zu diesem Themenkreis.

Die Buch-Präsentationen spiegeln das Tätigkeitsspektrum der Frontinus-Gesellschaft und Ihrer Mitglieder wider - in den vergangenen 40 Jahren und in Zukunft.





Die Schriftenreihe der Frontinus-Gesellschaft...


... erscheint seit 1978. Sie umfasst inzwischen 30 Bände deren Inhalt in tabellarischer Form erschlossen wird.
1. mit der chronolgischen Liste der Beiträge.
2. mit der alphabetischer Auflistung nach Autoren.
In einer weiteren Liste finden Sie die Tagungen und Ehrungen, über die in der Schriftenreihe berichtet wurde.

Nach dem Speichern des Downloads als pdf-Datei können mit der im Acrobat Reader (TM) enthaltenen Suchfunktion die Beiträge in den Tabellen nach Stichworten im Titel bzw. nach Autor gefunden werden.

Noch lieferbare Hefte der Schriftenreihe sind bei der Frontinus-Geschäfstelle erhältlich -
Info unter: Frontinus-Publikationen.



Die Frontinus-Buchreihe "Geschichte der Wasserversorgung" ...


... wurde 1981 begonnen und umfasst inzwischen 7 Bände. Die drei ersten Bände befassen sich mit dem Wasserwesen in der Antike, im Mittelalter, in der Renaissance sowie im Barock sowie mit der Wasserversorgung auf Burgen.

Der erste Band "Die Wasserversorgung im antiken Rom" ist 2013 in einer völlig überarbeiteten Neufassung erschienen.

Die Rubrik Frontinus-Buchreihe öffnet sich mit dem Klick auf das Bild.



Die Frontinus-Supplement-, Sonder- und Themenbände ...


... erscheinen ab 1984. Sie boten Autoren eine Publikations-Plattform für Bücher, die enger umrissene Themen zur antiken bzw. historischen Wassergewinnung, -nutzung und -präsentation behandeln aber auch die damit verbundenen gesellschaftlichen, künstlerischen und baulichen sowie geografischen und klimatischen Aspekte.

In dieser Reihe sind bis 2001 drei Monographien erschienen.
Neben den Supplementbänden werden weitere Bücher von Frontinus-Mitgliedern vorgestellt darunter die zwei technikhistorischen "Frontinus-Reisehandbücher".

Die Rubrik Supplement- und Themenbände öffnet sich mit dem Klick auf das Bild.



Die Frontinus-Bücher bei BABESCH ...


BABESCH - Annual Papers on Mediterranean Archaeology - vormals Bulletin Antieke Beschaving - ist das Publikationsorgan der niederländischen BABESCH-Foundation, das vom belgischen Peeters Verlag, Leuven verlegt wird. Die BABESCH-Supplement-Bände umfassen auch das archäologische Themenspektrum der Frontinus-Gesellschaft.

Seit 1994/96 erscheinen Publikationen von internationalen archäologischen Tagungen, bei denen die Frontinus-Gesellschaft beteiligt oder der Veranstalter war, als BABESCH-Supplement-Bände. Diese Tagungspublikationen sind, wenn sie von der Frontinus-Gesellschaft gefördert bzw. herausgegeben wurden, neben dem Peeters Verlag auch bei der Frontinus-Geschäftstelle zu Mitglieder-Konditionen erhältlich.

Daneben werden weitere BABESCH-Supplement-Publikationen zur antiken Wasserkultur vorgestellt.

Die Rubrik öffnet sich mit dem Klick auf das Bild.



Die Bücher können - soweit nicht vergriffen - bei der Frontinus-Geschäftsstelle günstig erworben werden oder sind im Buchhandel zu erhalten. Die aktuelle Liste der über die Frontinus-Gesellschaft beziehbaren Bücher finden Sie unter: Frontinus-Publikationen. Vergriffene Bücher sind u.U. im Antiquariatshandel zu bekommen.

Eine Rubrik in der weitere Bücher mit "Frontinus-Themen" vorgestellt werden sollen ist in Vorbereitung.


Zurück nach Oben